Achtung Wildwechsel!

tweet teilen
Silvia Schüchl
07.11.2017

Gerade jetzt im Spätherbst passieren die meisten Wildunfälle. Statistisch gesehen kracht es alle 2 Minuten! Macht pro Jahr ca. 263.000 Wildunfälle deutschlandweit. Vor allem zu den Dämmerungszeiten, frühmorgens und spätabends, überqueren die meisten Wildtiere Deutschlands Straßen.

Aber trotz aller Vorsicht...

Was tun beim einem Wildunfall?

Wir kümmern uns um die unkomplizierte und schnelle Abwicklung des Schadens, korrespondieren mit Ihrer Versicherung und halten Sie mobil.

Übrigens: Schäden bei Haarwild übernimmt die Teilkaskoversicherung. Manche Versicherer übernehmen auch Schäden bei Fasanen oder Raubvögeln bzw. bieten die Absicherung als Zusatzbaustein an.

Unfallinstandsetzung

Auto Schüchl ist Ihr Volkswagen-Servicepartner und Spezialist für Jahreswagen der Marken VW, Audi, Seat und Skoda.
Im Herzen Bayerns, zwischen München, Nürnberg, Ingolstadt, Augsburg und Regensburg sind wir aus dem ganzen Freistaat schnell erreichbar.